Home2014Juli

Archiv: Juli 2014

 

Kaninchen-Impfungen

Auch Kaninchen sollten jährlich geimpft werden. Die Erkrankungen sind Myxomatose und Rabbit Haemorrhagic Disease (RHD). Beide Erkrankungen werden durch ein Virus ausgelöst und verlaufen meist tödlich. Der Erreger und das Krankheitsbild unterscheiden sich jedoch wesentlich voneinander. Myxomatose verursacht Schwellungen im Bereich der Augen, Nase, Ohren, Lippen und im Genitalbereich. Die Tiere bekommen zunehmend Probleme beim […]

Weiterlesen

Zahnpflege beim Hund? So bleiben die Zähne gesund!

Die Vorfahren unserer Haushunde hatten mit der Zahnpflege keine Probleme. Ihr Gebiss wude beim Reißen und Fressen von Beutetieren gereinigt. Das heutige Hundefutter ist dafür nicht mehr geeignet. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie als Hundebesitzer hier aktiv eingreifen. Regelmäßige Zahnkontrollen beim Tierarzt sollten deshalb beim Hund genauso selbstverständlich sein wie beim Menschen. Denn […]

Weiterlesen

Gold- und Zwerghamster

Ursprung & Biologie Hamster sind Nagetier, die in der Natur in der Steppe, im unterirdischen Bau in Röhrensystemen leben. Die Lebenserwartung eines Hamsters beträgt 1-3 Jahre. Die Geschlechtsreife tritt bereits im Alter von einem Monat ein. Ein Hamsterweibchen ist 16 Tage lang trächtig (Zwerghamster: 18-21 Tage) Die Geburt der durchschnittlich 8 Jungen findet in den […]

Weiterlesen

Kaninchen

Einzelhaltung? Besser ist die Gruppenhaltung! Kaninchen leben in der Natur innerhalb ihres Reviers in sozialen Gruppen. Sie sollten deshalb nicht in Einzelhaltung gehalten werden. Besser sind Gruppen aus mehreren kastrierte Böcke bzw. einem oder mehreren miteinander vertrauten Weibchen (Wurfgeschwister) zusammen mit einem kastrierten Bock. Niemals sollten 2 unkastrierte Böcke zusammen gehalten werden, da sich diese […]

Weiterlesen

Toxoplasmose – ein Risiko für Schwangere?

Was ist Toxoplasmose? Auslöser für die Toxoplasmose ist der einzellige Parasit „Toxoplasma gondii“. Eine Infektion mit diesem Erreger verläuft in der Regel harmlos – Fieberschübe und grippeähnliche Symptome sind möglich. Wann ist eine Infektion mit Toxoplasma gondii für Menschen riskant? Wenn sich eine schwangere Frau erstmalig mit dem Erreger der Toxoplasmose infiziert, da dann eine […]

Weiterlesen